zurück

Weimarer Sommerkurse 2003

Dokumentation der Sommerkurse 2003

Philosophie – Nachhaltige Entwicklung – Interreligiöser Dialog

23. August – 6. September 2003

Die "Weimarer Sommerkurse" bieten Gelegenheit, gemeinsam mit jungen Intellektuellen aus ganz Europa an Themen aus Philosophie, Ethik und Religion zu arbeiten. Inhaltlicher Fokus sind die in Weimar/Jena um 1800 entwickelten philosophisch-ästhetischen Konzepte sowie deren Wirkungsgeschichte im 19./20. Jahrhundert. Aus diesen kulturellen Wurzeln der Moderne entwickeln die Sommerkurse in vier parallelen Kursen aktuelle Perspektiven nachhaltiger europäischer Entwicklung.